Das Islandpferd - ein Kurzfilm

Die junge, dynamische und begeisterte Islandpferdereiterin Dana Hausherr hat im Rahmen ihres Studiums "Multimediaproduction" einen gut gemachten und schönen Kurzfilm über das Islandpferd gedreht, den wir euch auf keinen Fall vorenthalten möchten.

mehr lesen

Was euch 2016 am Meisten interessierte

Für die Generalversammlung des IPV im März haben wir ein paar Zahlen und Fakten vom Blog ausgewertet. Was die Leser am Meisten interessierte, seht ihr hier im Ranking. Wie viele Besucher und Seitenaufrufe der Blog im Schnitt verzeichnet hat, könnt ihr im Jahresbericht nachlesen.

mehr lesen

Der Konflikt im Turniersport

Viele haben den Artikel von Dagmar Trodler vermutlich bereits auf Facebook gelesen. Die Thematik ist aus unserer Sicht aber wichtig genug, dass der wunderbare Beitrag vom britischen Ausbilder Peter de Cosemo auch hier auf dem Blog verewigt werden soll.

mehr lesen

Das Geheimnis der Stuten

Die überlieferten Geschichten von Geburten bei Wildpferden stimmen nicht überein. Um dieser Sache auf den Grund zu gehen, verbrachte ich 4 Jahre bei wilden Konik-Pferden auf der Geltinger Birk. Die Dokumentation zeigt drei völlig verschiedene Geburten, sowie das abweichende Sozialverhalten der Pferdeherden.

mehr lesen

FEIF Ranking - Schweizer stark in T4 und Pass

Das FEIF Ranking ist eine Erweiterung des aktuellen WorldRanking. Das Rankings bezweckt einen besseren Überblick über die jüngsten Leistungen von Reitern (und Pferden). Auch einige Schweizer sind auf den Rängen zu finden, vor allem in der T4. Herzliche Gratulation.

mehr lesen

Harmonische Schweizer Ritte

Die FEIF präsentiert auf Ihrer Homepage insgesamt 111 nominierte Reiter aus aller Welt, die aufgrund ihres feinen Reitstils aufgefallen sind. Die Nominierung ist gemäss FEIF unabhängig von Turnierresultaten und kann von Richtern von WorldRanking Turnieren ausgesprochen werden. Auch einige Schweizer Reiter sind dabei.

mehr lesen

MEM 2018 wird in Österreich ausgetragen

ÖIV - Nach 2010 konnte sich endlich wieder ein österreichischer Veranstalter bei der Abstimmung der mitteleuropäischen Sportleiter durchsetzen. Die Mehrheit hat sich für die Bewerbung vom "Haus der Pferde" entschieden.

mehr lesen

Für wen züchten Züchter eigentlich?

Das Landsmót 2016 im isländischen Hólar ist schon wieder Geschichte. Der grösste Event der Islandpferdezucht sorgt einmal mehr für Fragezeichen, auch aus den eigenen Zuchtreihen. Pferdezüchter Magnús Lárusson vom Hof Holtsmúli fragt sich wohl zurecht, ob das alles so sein soll.  

mehr lesen

Die Stute ist Entscheidender als der Hengst

Was erfahrene Züchter schon länger vermuten, ist nun auch wissenschaftlich bestätigt. Die Stute hat mehr Vererbungskraft als der Hengst. Damit ist der jahrhundertealte Irrglaube, dass der Hengst das Entscheidende Kriterium in der Pferdezucht sei, widerlegt.

mehr lesen

Isländische Namensgebung von Monika Jaedig

In der letzten Magazinausgabe haben wir die Bedeutung der isländischen Namensgebung thematisiert. Da es doch viele Anfragen gab, werden wir hier einige Analyse von Monika Jaedig im Blog veröffentlichen.

mehr lesen