DE: Geballte Frauenpower in der WM Equipe

Eine gute Woche vor der Schweiz gaben Sportleiter Carsten Eckert, Bundestrainer Magnus Skulason und Suzan Beuk zum Abschluss der Nationalen Titelkämpfe an der DIM die Equipe bekannt, die den IPZV e.V. auf den Weltmeisterschaften in den Niederlanden vertreten wird.

Quelle: ipzv.de

 

Herzliche Gratulation aus der Schweiz!

 

Mit dabei sind bei den Erwachsenen (mit Reserve):

  • Johanna Beuk
  • Helmut Bramesfeld
  • Lisa Drath
  • Vicky Eggertsson
  • Jana Köthe
  • Irene Reber
  • Frauke Schenzel
  • Jolly Schrenk
  • Laura Steffens
  • Johanna Tryggvason

 

Zum Team der Young Riders gehören (mit Reserve):

  • Brynja Sophie Árnason
  • Lea Brill
  • Marlene Feldt
  • Anna-Alice Kesenheimer
  • Svenja Kohl
  • Lucie Maxheimer
  • Olivia Ritschel

Weitere Informationen auf der Homepage des IPZV e.V.

 

Die Deutsche Zucht Equipe könnt ihr unter diesem Link einsehen. Glódís vom Kronshof (Stuten, 7 Jahre und älter; Züchter: Frauke Schenzel; Besitzer: Anja Egger-Meier) hat mit einer Gesamtbewertung von 8,71 nicht nur die beste Wertnote des gesamten Zuchtchampionats erhalten, sie lief auch ihrer Mutter Næpa vom Kronshof als bisher höchste bewertete Zuchtstute aller Zeiten in Deutschland den Rang ab. Es wird auf jeden Fall spannend.