App: Cavallo Giftpflanzen

Passend zum Artikel über Giftpflanzen haben wir die Cavallo Giftpflanzen App auf ihre Alltagstauglichkeit getestet.

Giftplanzen im Alltag zu erkennen, ohne ständig mit einem Buch in der Hosentausche unterwegs zu sein, ist für Nicht-Botaniker gar nicht so einfach. Bei den Recherchen für den Giftpflanzen-Beitrag sind wir auf diese App gestossen und haben sie selbstverständlich umgehend heruntergeladen.

 

Die App ist im iTunes Store mit dem Suchbegriff "Cavallo" schnell gefunden. Sie kostet CHF 5.- und nimmt 36.3 MB Speicherplatz in Anspruch.

 

Schon mal sehr hilfreich sind die Erste-Hilfe Tipps, welche mit vorbeugenden Massnahmen einleiten. Die Notfall-Tipps zählen dann auf, welche Informationen der Tierarzt für die Diagnose benötigt und was man bis zum Eintreffen des Tierarztes tun kann. Dazu werden noch einmal die Vitalfunktionen (PAT-Werte) erklärt und wie diese gemessen werden.

 

In der App werden alle Giftpflanzen detailliert inkl. Foto beschrieben. Die Beschreibung gliedert sich auf in:

  • Bild
  • Toxische Dosis
  • Giftige Pflanzenteile
  • Beschreibung
  • Verbreitung
  • Gefahr für Pferde
  • Anzeichen einer Vergiftung
  • Symptome
  • Erste Hilfe fürs Pferd
  • Unbedingt beachten

Alles in allem sind die 5 Franken sicher nicht schlecht investiert. Die App hilft im Zweifelsfall, Pflanzen und deren Eignung bzw. Nichteignung zu erkennen. Ganz besonders hilfreich sind die Notfall-Tipps und die Symptome einer möglichen Aufnahme. Und das Telefon ist ja bei den Meisten mittlerweile immer mit dabei ;-)

Produkt getestet von Angi Böni