Tolle Produkte zur Heufütterung

Die optimale Versorgung von Pferden mit Raufutter sorgt in so manchem Ställen immer wieder für rote Köpfe. Die Besitzer möchten keine langen Fresspausen, die Stallbetreiber möglichst wenig Aufwand und wenig Heuverlust. Der Markt hat schon längst reagiert.

Angelika Wenda von Mammut Raufen bietet so einige innovative und praktische Produkte rund um die Fütterung von Raufutter an. Stets wird dabei auch der einfachen Handhabung für die Versorger Rechnung getragen.

 

Ausschnitt aus der Homepage

Vorteile für den Stallbetreiber:

Nur noch 1- max. 2x täglich füttern für ein 24-stündiges Raufutterangebot. Sehr einfaches, schnelles und bequemes Befüllen bei riesigem Fassungsvermögen und hoher Sicherheit.

Nachträglich in jede Box oder Offenstall einbaubar, egal ob Ecke oder Wand.

Kein Heuverlust mehr durch Heuverteilung des Pferdes (unterscharren) in der Box, keine „Heubox“ mehr!

Kosten und Zeitersparnis.

Optimale Kontrolle der täglichen Heuration als auch der tatsächlich aufgenommenen Heumenge.

Nicht zu vergessen, kein Genörgel der Einsteller mehr, die sich meist gar nicht über zu wenig Heu, sondern vielmehr über die zu kurzen Fresszeiten ärgern.

 

Von wirklich gut durchdachten Netzraufen, über Netztaschen und Netzsäcke bis hin zu Raufen mit Deckel für Boxen und Offenstall, bietet Mammut Raufen eine Vielzahl von Möglichkeiten. Auch das Zubehör für die Befestigung von Netzen aller Art ist gut durchdacht und einzigartig.

 

www.mammut-raufen.com

 

Liefert auch in die Schweiz.